Cosmea
natürlich-schön-entspannt

Maria Elisabeth Wienecke

 Von Kindesbeinen an gab es für mich nichts Schöneres, als in der Natur umherzuschweifen, den Wald zu entdecken, mit meiner Oma Zeit im Garten zu verbringen und im Jahreslauf die Veränderungen in der Natur als etwas ganz Natürliches wahrzunehmen.

Mein Wohlbefinden steht im engen Zusammenhang mit meinem natürlichen Umfeld.

Waldbaden ist das natürlichste der Welt und doch haben wir verlernt die Natur mit all unseren Sinnen in Muße wahrzunehmen.

In den Phasen der Familienzeit und Selbstständigkeit fand ich meinen Ausgleich beim Rennrad fahren. Zwar war ich in der Natur, jedoch so schnell, dass die Natur nur das Bühnenbild war . Auch die Spaziergänge mit dem Hund sind gewiss entspannend, können aber nicht mit dem bewussten Eintauchen in die Waldatmosphäre beim Waldbad verglichen werden.

Nach nun über 20 Jahren Tätigkeit im Wellnessbereich und Kenntnisse von Entspannungsverfahren, Meditation, Yoga und Psychologie, habe ich mit dem Waldbaden meinen Weg der Entspannung gefunden, der alle Bereiche meiner Erfahrungen zusammenbringt. 



Haut, Diagnostik, Zusammenhänge im Körper, Salutogenese

Ayurveda

Aromatherapie

Pflanzenkunde,

Ethnomedizin,

Entspannungsverfahren,

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Strukturogramm nach Sissi Kartz

Kursleiterin Waldbaden an der Akademie Gesundes Leben, Deutsche Akademie Waldbaden, Annette Bernjus

Aus diesem Fundus kann ich für Sie schöpfen...

Ich freue mich auf Sie!!!           https://www.elisabeth-wienecke.de